wpce6d8a49.jpg
wpd83fc78b.png
wp19b4f852.png
wpf302c092.png
wpf859f9f4.png
wpfe73ab40.png
wpe48001a1_0f.jpg
wpc4cfdce9_0f.jpg
wp7b8d5db9_0f.jpg
wohnraumgestaltung
wp5d70e8a8_0f.jpg
wp4fd59b6f_0f.jpg
wp8abfad46_0f.jpg
wp41a2947a_0f.jpg
wp1c5afb9b_0f.jpg
wpbc090291.png
wp4fb465ab.png
wp3c929d75.png
wp5350b4c8.png

Wer wünscht sich nicht nach einem arbeitsreichen Tag in eine behagliche, gemütliche Umgebung einzutauchen. Das Zuhause, die eigenen vier Wände spielen dabei die grösste Rolle und werden zum Ruhepol der Seele. So unterschiedlich wir alle in Geschmack für Formen und Farben auch sind, so unterschiedlich kann und muss auch unsere Wohnungseinrichtung sein. Von Opas altem Schaukelstuhl über die klassische, gutdeutsche Schrankwand bis hin zur Romantik oder zur kühlen Eleganz, jede Inneneinrichtung passt zu seinem Bewohner. Aber nicht nur Sofa, Sessel, Tisch und Schrank gehören zum jeweils individuellem Wohnen, einen besonders wichtigen Teil bildet unsere ganz eigene Wohnzimmerdekoration. Ob Couchtisch, Fensterbank, Sofadecke oder Anrichte, überall finden sich Dekoartikel, die uns mehr oder weniger bedeuten. Am wichtigstens jedoch sind unsere Wände, da diese der Blickfang des Zimmers sind, verbaut man sie mit Mengen von Regalen oder Hängeschränken, so wirkt der Raum nur vollgestopft. Gestaltet man jedoch sein Heim mit Bildern, dann kann das Zimmer eine ganz besondere Stimmung ausstrahlen, nämlich die Stimmung und die besondere Note des Bewohners.

Die meiste Zeit verbringt man im Wohnzimmer. Nicht nur zum Abendessen oder zum allabendlichen Fernsehen ist das Wohnzimmer der Mitttelpunkt des täglichen Lebens, auch wird die persönliche Note hier besonders stark deutlich. Dort wo man die Mußestunden und die geselligen Momente verbringt, zeigt sich deutlichst die individuelle Note der einrichtenden Person.

 

wpf878d5a7_0f.jpg
wpb9ed7e6f.png
wp31665f0c_0f.jpg
wp85a40cce_0f.jpg